KINDERKOMMAZUKUNFT

Was tun für die Zukunft unserer Kinder ?!

Latest stories

Was machen wir morgen?

„Was machen wir [und unsere Kinder] morgen?“ 1 Diesen Titel trägt ein Artikel der Zeit. Seit der Mensch existiert, versucht er sich die Arbeit durch Rationalisierung und den Einsatz von Maschinen zu erleichtern. Ein Beispiel: die Erfindung des Pfluges. Das Pflügen eines Ackers mit Hilfe von Pferden...

Italien Teil 2: Was passiert wenn?

Was passiert, wenn die neue Regierung aus Lega Nord und der Fünf-Sterne-Bewegung tatsächlich ihre Vorhaben umsetzen? Droht dann eine Finanzkrise deutlich schlimmeren Ausmaßes als 2008? Viele verschiedene Autoren haben in den letzten Tagen ein solches Szenario beschrieben. Zum Beispiel Autoren der...

Erklärung 2018 – Schon mal gehört?

Schon mal was von der “Erklärung 2018” gehört? Es handelt sich hier um eine Petition, die zusammengefasst konsequentes Umdenken und Umlenken in der Migrationspolitik fordert. Von der bekannten Publizistin Vera Lengsfeld ins Leben gerufen, wurde die Petition bis zur Übergabe am letzten Mittwoch an...

Gehört die „schwarze Null“ zu Deutschland?

Ich mag Wolfgang Schäuble. Er ist so schön schwäbisch. Er spricht schwäbisch – sogar wenn er mit den Griechen englisch spricht („Jetzt isch over“). Und er haushaltet schwäbisch. Er hat uns Deutschen als Finanzminister mehrere Jahre in Folge die „schwarze Null“, also einen ausgeglichenen...

Die Petitionsflut

Wahrscheinlich hat jeder von euch schon mal eine Petition unterschrieben. Seit es Online-Petitionen gibt, sicher auch schon mehr als eine. So viele, dass ihr sie nicht mehr zählen könnt? Das würde zumindest auf mich zutreffen. Es ist eine einfache Form, sich politisch zu engagieren und sich von...

Eine Frage zu den Militäreinsätzen in Syrien

In der Nacht von Freitag auf Samstag attackierte eine Koalition aus Amerikanern, Franzosen und Briten drei verschiedene Ziele in Syrien. Dieser Angriff war eine Reaktion auf den mutmaßlichen Giftgasangriff am 7. April durch Assad auf die von syrischen Rebellen besetzte Stadt Duma. Politiker aller...

Das stärkste Argument für eine Frauenquote

Als ich mich noch nicht mit dem Thema befasst hatte, war ich intuitiv gegen die Quote. Das lag wahrscheinlich daran, dass ich nie den Eindruck hatte, aufgrund meines Geschlechts benachteiligt worden zu sein. Jeder Gender-Überzeugte würde mir jetzt gegen das Schienbein treten. Natürlich wurdest du...

Kontrastprogramm: Morgens Elternzeit und abends Krieg

Vor drei Wochen kam unser drittes Kind zur Welt – ein Sohn. Die beiden großen Kinder sind völlig verliebt in ihn, die Eltern auch. Ich habe Elternzeit. Es ist Frühling und ich habe Zeit, das schöne Wetter, meine Kinder – das Leben an sich zu genießen. Abends versammelt sich die ganze Familie im...

Ich will für die Betreuung meiner Kinder bezahlen!

Meine beiden Kinder rennen brüllend durch die Wohnung. Meine Tochter (3 Jahre) verfolgt ihren kleinen Bruder (2 Jahre). Er brüllt, weil er auf der Flucht ist. Sie, weil es ihr immer noch nicht gelungen ist, ihn dingfest zu machen. Er ist nämlich gleichgroß und 2 Kilo schwerer als sie. Irgendwann...

KINDERKOMMAZUKUNFT Was tun für die Zukunft unserer Kinder ?!

INHALTE

Dag

Jante

Kategorien

Neueste Beiträge

Folge uns