KINDERKOMMAZUKUNFT Was tun für die Zukunft unserer Kinder ?!

Hamed Abdel-Samad über die strenge Sexualmoral des Islams

H

Der 2017 meist gelesene Artikel des Politikmagazins Cicero handelte von der strengen Sexualmoral des Islams und wurde von Hamed Abdel-Samad geschrieben, einem ägyptischen Politikwissenschaftler, Historiker und Autor.

Ich bewundere Herrn Abdel-Samad für seine klugen und klaren Worte. Da er aus Ägypten kommt und in der muslimischen Welt aufgewachsen ist, weiß er wovon er spricht. Es gibt noch mehr Abdel-Samads. Ich nenne sie mal Vorreiter/Innen eines säkularen Islams, eines weltoffenen Islams. Necla Kelek, Seyran Ates und Ahmad Mansour um nur ein paar wenige zu nennen. Jede dieser Personen empfehle ich euch mal zu googlen, eines Ihrer Bücher zu lesen oder auf Facebook zu folgen.

Sie alle halten die Verharmlosungsstrategie von uns Deutschen im Bezug auf den Islam und die Einwanderung aus muslimischen Ländern für kontraproduktiv. Ich finde auch, die polizeiliche Kriminalstatistik 2016 spricht Bände und muss alarmierend für jeden freiheitsliebenden Bürger sein. Mit Verharmlosung ist dabei niemandem geholfen. Am wenigsten den vielen säkularen Muslimen Deutschlands.

Und natürlich mache ich mir auch Sorgen um die Zukunft meiner Kinder wenn ich in der Kriminalitätsstatistik lese, dass 2016 Vergewaltigungen um 12,3 % und Gruppenvergewaltigungen um 106,3% zugenommen haben.

Hier der Link zum sehr lesenswerten und nach wie vor brandaktuellen Artikel von Hamed Abdel-Samad:

https://cicero.de/innenpolitik/zu-den-ereignissen-koeln-religion-ist-mitverantwortlich/60341

About the author

Add comment

By Jante
KINDERKOMMAZUKUNFT Was tun für die Zukunft unserer Kinder ?!

INHALTE

Dag

Jante

Kategorien

Neueste Beiträge

Folge uns